Home > Saarland, Zeitgeschichte > Polnische Wirtschaftsdelegation in der Ausstellung DAS ERBE

Polnische Wirtschaftsdelegation in der Ausstellung DAS ERBE

11. Juni 2013

Am 11. Juni empfänngt die Ausstellung DAS ERBE in Landsweiler-Reden hohen Besuch aus Polen: Im Rahmen ihres Aufenthalts im Saarland, bei dem die Vertreter polnischer Unternehmen aus Umwelt, Bergbau und Stahlverarbeitenden Unternehmen dieser Tage auf Einladung der ZPT mit Saarländischen Unternehmen Gespräche über eine Zusammenarbeit fahren, besucht die Polnische Wirtschaftsdelegation mit Herrn Krzysztof Bartuzi, Vizedirektor im Marschallamt in der Abteilung fürr Wirtschaft und Innovationen, an der Spitze die Landesausstellung „DAS ERBE“. Herr Reinhard Klimmt, ehemaliger Ministerpräsident des Saarlandes und Vorsitzender von Lenkungskreis und Beirat der Ausstellung DAS ERBE, wird die Delegation persönlich durch die Ausstellung fahren: „Die Vertiefung internationaler Wirtschaftsbeziehungen ist gerade für das Saarland von größter Bedeutung. Da die Polen so wie wir Saarländer auch sehr traditionsbewusst sind freue ich mich, den Teilnehmern der Delegation übber die wirtschaftliche Bedeutung hinaus auch den soziokulturellen Einfluss des Steinkohlenbergbaus auf unser Land zu vermitteln.“

Quelle:
Julia Hennings

Details



Druckansicht
Categories: Saarland, Zeitgeschichte
Kommentare sind geschlossen