Home > Familie, Saarland, Veranstaltungen > Osterferienprogramm für Kinder im Saarbrücker Zoo

Osterferienprogramm für Kinder im Saarbrücker Zoo

8. März 2013

File:Hagenbeck Robbenfütterung.jpg

Foto.  Anneke Wolf)

Under the terms of the GNU Free Documentation License

Während der Osterferien bietet der Zoo jeweils von 10 Uhr bis 12.15 Uhr ein Kinderprogramm an. Montags und mittwochs können die Kinder bei Erlebnisführungen vieles über Tiere erfahren. Dienstags wird gemalt, gezeichnet und gebastelt. Donnerstags können Kinder Gehegeeinrichtungen basteln und Futterverstecke herstellen. Am Freitag, 5. April, können Kinder, die schon einen Fotoapparat besitzen, bei einer Fotosafari mitmachen und bekommen Tipps, wie sie ihre Lieblingstiere am besten ablichten. Wer keine eigene Kamera dabei hat, kann seine Fähigkeiten bei der Tierolympiade ausprobieren. In verschiedenen Disziplinen wird dabei gespuckt wie ein Lama oder auf einem Bein geschlafen wie ein Flamingo.

Das Ferienprogramm findet mit Ausnahme von Karfreitag und Ostermontag während der gesamten Osterferien statt. Treffpunkt ist jeweils um 10 Uhr am neuen Seehundbecken. Für die Teilnahme ist jeweils der reguläre Zooeintritt zu zahlen. Gruppen werden gebeten, sich vorher telefonisch unter +49 681 905-3600 anzumelden.

Quelle:
Raphael Gensert

Details



Druckansicht
Kommentare sind geschlossen