Home > Staatstheater Saarbrücken > Termine des Saarländischen Staatstheaters Saarbrücken

Termine des Saarländischen Staatstheaters Saarbrücken

5. Februar 2013

staatstheater-saarbruckenMÄRZ 2013

STAATSTHEATER und AUSSER HAUS

1.

Freitag

DER REVISOR

Lustspiel von Nikolai Gogol

19.30 – 21.00 Uhr, Fr/1, STG und fr. Verkauf

19.00 Uhr Einführung

2.

Samstag

ZUM LETZTEN MAL IM SST

LIEBE IN SCHWARZ-WEISS

Ballettabend von Marguerite Donlon

19.30 – 21.00 Uhr, Sa/1, STG und fr. Verkauf

3.

Sonntag

DER REVISOR

Lustspiel von Nikolai Gogol

14.30 – 16.00 Uhr, So/2, VB und fr. Verkauf

Im Anschluss: Senioreninitiative Theatertreff

ab 14.00 Uhr Kinderbetreuung

8.

Freitag

DER REVISOR

Lustspiel von Nikolai Gogol

19.30 – 21.00 Uhr, Fr/S 1+2 und fr. Verkauf

9.

Samstag

WIEDERAUFNAHME

THE ROCKY HORROR SHOW

Musical von Richard O’Brien

19.30 – 22.00 Uhr, fr. Verkauf

10.

Sonntag

KULTURSALON

Architektur & Städtebauliche Gestaltung

Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung SB

11.00 Uhr, Mittelfoyer, Eintritt frei

THE ROCKY HORROR SHOW

Musical von Richard O’Brien

18.00 – 20.30 Uhr, fr. Verkauf

12.

Dienstag

THE ROCKY HORROR SHOW

Musical von Richard O’Brien

19.30 – 22.00 Uhr, fr. Verkauf

13.

Mittwoch

THE ROCKY HORROR SHOW

Musical von Richard O’Brien

19.30 – 22.00 Uhr, fr. Verkauf

14.

Donnerstag

THE ROCKY HORROR SHOW

Musical von Richard O’Brien

19.30 – 22.00 Uhr, fr. Verkauf

THEATER LE CARREAU

LIEBE IN SCHWARZ-WEISS

Ballettabend von Marguerite Donlon

20.00 – 21.30 Uhr, fr. Verkauf

15.

Freitag

DER REVISOR

Lustspiel von Nikolai Gogol

19.30 – 21.00 Uhr, Fr/2, STG und fr. Verkauf

CHRISTKÖNIG-KIRCHE

PREMIERE

PETITE MESSE SOLENNELLE

von Gioacchino Rossini

19.30 Uhr, STG/Fr und fr. Verkauf

THEATER LE CARREAU

LIEBE IN SCHWARZ-WEISS

Ballettabend von Marguerite Donlon

20.00 – 21.30 Uhr, fr. Verkauf

16.

Samstag

ZUM VORLETZTEN MAL

DER REVISOR

Lustspiel von Nikolai Gogol

19.30 – 21.00 Uhr, J-Abo und fr. Verkauf

19.00 Uhr Einführung

INDUSTRIEKATHEDRALE ALTE SCHMELZ

PREMIERE

OPERATION ORCHESTER. OPER OHNE SÄNGER

19.15 Uhr, fr. Verkauf

17.

Sonntag

7. KAMMERKONZERT

Werke von Beethoven und Brahms

11.00 Uhr, Mittelfoyer, fr. Verkauf

THE ROCKY HORROR SHOW

Musical von Richard O’Brien

18.00 – 20.30 Uhr, fr. Verkauf

CHRISTKÖNIG-KIRCHE

PETITE MESSE SOLENNELLE

von Gioacchino Rossini

18.00 Uhr, So/3 und fr. Verkauf

19.

Dienstag

THE ROCKY HORROR SHOW

Musical von Richard O’Brien

19.30 – 22.00 Uhr, fr. Verkauf

20.

Mittwoch

LIEBER REICH, ABER GLÜCKLICH

Operettengala

19.30 – 21.30 Uhr, fr. Verkauf

21.

Donnerstag

CHRISTKÖNIG-KIRCHE

PETITE MESSE SOLENNELLE

von Gioacchino Rossini

19.30 Uhr, VB/Do und fr. Verkauf

22.

Freitag

THE ROCKY HORROR SHOW

Musical von Richard O’Brien

19.30 – 22.00 Uhr, fr. Verkauf

23.

Samstag

THE ROCKY HORROR SHOW

Musical von Richard O’Brien

19.30 – 22.00 Uhr, fr. Verkauf

CHRISTKÖNIG-KIRCHE

PETITE MESSE SOLENNELLE

von Gioacchino Rossini

19.30 Uhr, Sa/2 + STG aus Sa/1 und fr. Verkauf

24.

Sonntag

THE ROCKY HORROR SHOW

Musical von Richard O’Brien

18.00 – 20.30 Uhr, fr. Verkauf

26.

Dienstag

ZUM LETZTEN MAL

DER REVISOR

Lustspiel von Nikolai Gogol

19.30 – 21.00 Uhr, STG/Di und fr. Verkauf

27.

Mittwoch

THE ROCKY HORROR SHOW

Musical von Richard O’Brien

19.30 – 22.00 Uhr, fr. Verkauf

28.

Donnerstag

THE ROCKY HORROR SHOW

Musical von Richard O’Brien

19.30 – 22.00 Uhr, fr. Verkauf

30.

Samstag

INDUSTRIEKATHEDRALE ALTE SCHMELZ

OPERATION ORCHESTER. OPER OHNE SÄNGER

19.15 Uhr, fr. Verkauf

31.

Sonntag

HEROES

DIE GRÖSSTEN FILMMUSIK-HITS

Von großen und kleinen Helden

17.00 Uhr, freier Verkauf

ALTE FEUERWACHE

2.

Samstag

URAUFFÜHRUNG

CALL HOME

Projekt des Jugendclubs U21

19.30 Uhr, fr. Verkauf

3.

Sonntag

CALL HOME

Projekt des Jugendclubs U21

19.30 Uhr, fr. Verkauf

7.

Donnerstag

ZUM VORLETZTEN MAL

TRINITY

Tanzabend von Bernard Baumgarten, Marguerite

Donlon und Fernando Hernando Magadan

19.30 – 21.30 Uhr, fr. Verkauf

8.

Freitag

ZUM LETZTEN MAL

TRINITY

Tanzabend von Bernard Baumgarten, Marguerite

Donlon und Fernando Hernando Magadan

19.30 – 21.30 Uhr, Fr/11 und fr. Verkauf

9.

Samstag

ZUM VORLETZTEN MAL

CALL HOME

Projekt des Jugendclubs U21

19.30 Uhr, fr. Verkauf

10.

Sonntag

DIE STUNDE DER KOMÖDIANTEN

von Graham Greene

Fassung von Christoph Diem & Holger Schröder

19.30 – 22.10 Uhr, fr. Verkauf

13.

Mittwoch

KOSTPROBE zu »Die Besessenen«

von Albert Camus

17.30 Uhr, Anmeldung über tpz@theater-saarbruecken.de

14.

Donnerstag

DIE KLEINBÜRGERHOCHZEIT

Einakter von Bertolt Brecht

19.30 – 20.40 Uhr, Teens-Abo-Mix und fr. Verkauf

19.00 Uhr Einführung

15.

Freitag

ZUM LETZTEN MAL

CALL HOME

Projekt des Jugendclubs U21

19.30 Uhr, fr. Verkauf

16.

Samstag

ZUSATZVORSTELLUNG

TAUSEND TÜREN – 3. Jugendtanzprojekt

Choreografie: Nadja Raszewski

19.30 Uhr, fr. Verkauf

17.

Sonntag

MATINEE zu »Die Besessenen«

Einführung in Werk und Inszenierung

11.00 Uhr, Eintritt frei

23.

Samstag

PREMIERE

DIE BESESSENEN

von Albert Camus – zum 100. Geburtstag

19.30 Uhr, fr. Verkauf

29.

Freitag

DIE STUNDE DER KOMÖDIANTEN

von Graham Greene

Fassung von Christoph Diem & Holger Schröder

19.30 – 22.10 Uhr, fr. Verkauf

30.

Samstag

WIEDERAUFNAHME

VILLA DOLOROSA. Drei missratene Geburtstage

von Rebekka Kricheldorf

19.30 – 21.40 Uhr, fr. Verkauf

31.

Sonntag

DIE KLEINBÜRGERHOCHZEIT

Einakter von Bertolt Brecht

19.30 – 20.40 Uhr, fr. Verkauf

SPARTE4

1.

Freitag

DAS NORMALE LEBEN

ODER KÖRPER UND KAMPFPLATZ

Schauspiel von Christian Lollike

20.00 – 21.15 Uhr, fr. Verkauf

2.

Samstag

TSCHICK

Schauspiel von Wolfgang Herrndorf/Robert Koall

20.00 – 21.40 Uhr, fr. Verkauf

3.

Sonntag

ZUM VORLETZTEN MAL

DAS NORMALE LEBEN ODER

KÖRPER UND KAMPFPLATZ

Schauspiel von Christian Lollike

20.00 – 21.15 Uhr, fr. Verkauf

7.

Donnerstag

TSCHICK

Schauspiel von Wolfgang Herrndorf/Robert Koall

19.00 – 20.40 Uhr, fr. Verkauf

8.

Freitag

BARBARA MORGENSTERN

Konzert

21.00 Uhr, fr. Verkauf

9.

Samstag

TSCHICK

Schauspiel von Wolfgang Herrndorf/Robert Koall

20.00 – 21.40 Uhr, fr. Verkauf

10.

Sonntag

TSCHICK

Schauspiel von Wolfgang Herrndorf/Robert Koall

20.00 – 21.40 Uhr, fr. Verkauf

15.

Freitag

TSCHICK

Schauspiel von Wolfgang Herrndorf/Robert Koall

11.00 – 12.40 Uhr, fr. Verkauf

16.

Samstag

MY SISTER GRENADINE

Konzert

21.00 Uhr, fr. Verkauf

17.

Sonntag

REDEN MIT: JAN BÖHMERMANN

SR-Talkshow

21.00 Uhr, fr. Verkauf

22.

Freitag

PREMIERE

EINE ENTHANDUNG IN SPOKANE

Schauspiel von Martin McDonagh

20.00 Uhr, fr. Verkauf

23.

Samstag

EINE ENTHANDUNG IN SPOKANE

Schauspiel von Martin McDonagh

20.00 Uhr, fr. Verkauf

24.

Sonntag

TATORT (MÜNSTER): »SUMM, SUMM, SUMM«

Geselliger Fernsehabend

20.15 Uhr, Eintritt frei

30.

Samstag

ZUM LETZTEN MAL

DAS NORMALE LEBEN ODER KÖRPER UND KAMPFPLATZ

Schauspiel von Christian Lollike

20.00 – 21.15 Uhr, fr. Verkauf

31.

Sonntag

FAUSTkampf

Monolog unter Verwendung von Goethe

20.00 – 21.20 Uhr, fr. Verkauf

SAARBRÜCKER KINO FILMHAUS

11.

Montag

KOOPERATION FILM & THEATER

»DAS JÜNGSTE GEWITTER«

von Roy Anderson, S, 2007

20.30 Uhr

CONGRESSHALLE

3.

Sonntag

5. SINFONIEKONZERT

Werke von Chopin, Debussy und Ravel

11.00 Uhr, Congresshalle, So-Konzert-Abo und fr. Verkauf

10.15 Uhr Einf., ab 10.30 Uhr Kinderbetreuung

4.

Montag

5. SINFONIEKONZERT

Werke von Chopin, Debussy und Ravel

20.00 Uhr, Congresshalle, Mo-Konzert-Abo und fr. Verkauf

19.15 Uhr Einführung

Druckansicht
Kommentare sind geschlossen