Home > Politik, Regionen, Saarland > Piraten fordern: Ausweitung des Tariftreuegesetzes

Piraten fordern: Ausweitung des Tariftreuegesetzes

29. Januar 2013
1 Cent Vorne

Bereits Ende August forderten die Piraten im Landtag die Ausweitung des Tariftreue-Gesetz auf den Mantelvertrag. Hierzu bekräftigt Michael Neyses (Piraten):

„Wir begrüßen weiterhin die Einführung eines Mindestlohns von 8,50 Euro pro Arbeitsstunde. Auch die Senkung des Schwellenwerts halten wir für einen guten Anfang. Im Ausschuss für Wirtschaft am Donnerstag, werden wir uns erneut für die Ausweitung der Novellierung auf den Manteltarifvertrag einsetzen. Als erste Fraktion haben wir diesen Vorschlag eingebracht und stehen nach wie vor dafür ein.“

Druckansicht
Categories: Politik, Regionen, Saarland
Kommentare sind geschlossen