Home > Politik, Sport > Ministerpräsident Seehofer empfängt erfolgreiche Olympia- und Paralympics-Mannschaften

Ministerpräsident Seehofer empfängt erfolgreiche Olympia- und Paralympics-Mannschaften

19. November 2012

olympische-ringe[1].png

Am Dienstag, 20. November 2012, 18 Uhr, empfängt Ministerpräsident Horst Seehofer gemeinsam mit Frau Karin Seehofer die bayerischen Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Olympischen Sommerspielen und den Paralympics 2012 in London im Kuppelsaal der Staatskanzlei.

Seehofer erklärte im Vorfeld: „Dabei sein ist alles – das gilt als das Motto aller olympischen Spiele. Die bayerischen Olympioniken haben noch mehr gezeigt: Wir waren dabei – und wir haben gewonnen! Bayern ist stolz auf die Teilnehmer der Olympischen Sommerspiele und der Paralympics 2012 in London. Sie alle haben uns gezeigt, worauf es ankommt im Sport und im Leben: auf Leidenschaft und Leistung, auf Motivation und Teamgeist. Sport ist eine starke und verbindende Klammer für unsere Gesellschaft, eine faszinierende Kraft, die vereint, anspornt und begeistert.“

Nach dem offizieller Medaillenspiegel der olympischen Sommerspiele haben bayerische Teilnehmerinnen und Teilnehmer 1x Gold, 2x Silber, 1x Bronze gewonnen. Bei den Paralympics 2012 gewannen Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Bayern 3x Gold, 3x Silber, 2x Bronze. Erwartet werden neben den Sportlerinnen und Sportlern auch Trainer, Teammitglieder sowie Vertreter der bayerischen Heimatkommunen. Nach dem Festakt und der Überreichung eines bayerischen Löwen an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden diese gegen 18.15 Uhr gebeten, sich ins Gästebuch der Staatsregierung einzutragen.

Quelle:
Bayrische Staatskanzlei

Druckansicht
Categories: Politik, Sport
Kommentare sind geschlossen