Archiv

Archiv für Juli, 2011

Glanzvolle Schlossfestspiele in Regensburg mit Gloria von Thurn und Taxis

Die Schlossfestspiele Regensburg zählen seit Jahren unter der Schirmherrschaft von Fürstin Gloria von Thurn und Taxis zu den kulturellen Highlights der alten Domstadt und finden im Park des Fürstenschlosses von Thurn und Taxis hierfür eine einzigartige Kulisse. Um diese außergewöhnliche Musikveranstaltung mitzuerleben, kamen auch zahlreiche Prominente wie die Staatsministerin für Arbeit, Sozialordnung, Familie und Frauen, Dr. Christine Hardertbauer, die Bayerische Europaministerin Emilia Müller, Sportmoderator Fritz von Thurn und Taxis, Fürst Alexander zu Schaumburg-Lippe, Conny Frobes, sowie Schauspielerin Monika Peitsch am vergangenen Freitag zur Erstaufführung der Oper Turanot von Giacomo Puccini in den Innenhof des fürstlichen Schlosses..

weiter...

Interview mit Bettina Gräfin Bernadotte

Die 45 ha große Insel Mainau liegt im nordwestlichen Teil des Bodensees und gehört zur Stadt Konstanz. Allerdings ist das idyllische Fleckchen Land Privatbesitz, Eigentümer ist die gräfliche Familie Bernadotte, die in enger verwandtschaftlicher Beziehung zum schwedischen Königshaus steht. Die Bernadottes öffnen ihre Insel seit Jahrzehnten für zahlreiche Gäste und weil die Mainau nicht nur einmalig schön ist, mit faszinierenden Blumen, seltenen Nadel-und Laubbäumen, sowie Deutschlands größtem Schmetterlingshaus aufwarten kann, ist die Insel auch in Zeiten wachsenden Auslands-Tourismus immer noch ein “blühendes” Geschäft. In einem exklusiven Interview sprach die Geschäftsführerin der Mainau GmbH Gräfin Bettina Bernadotte mit Saar Report u. a. über die neuen Tourismus-Strategien der Mainau GmbH und über ihren Vater Graf Lennart Bernadotte.

weiter...

Kulinarischer Sommerzauber der Sterneköche

11. Juli 2011 Comments off

Anlässlich des 20 jährigen Jubiläums des Jeunes Restaurateurs d’Europe & 10 Jahre WARTENBERGER MÜHLE kochten gestern erstmals sechs Sterneköche aus sechs verschiedenen Bundesländern gemeinsam auf der WARTENBERGER MÜHLE, die zwischen hunderten von Obstbäumen idyllisch im Norden der Pfalz am Donnersberg, nur 12 km von der Universitätsstadt Kaiserslautern entfernt liegt..

weiter...

Ministerpräsident Beck plädiert für Beteiligungsgerechtigkeit

4. Juli 2011 Comments off

Ministerpräsident Beck hat den politischen Anspruch der Landesregierung erneuert, die Partizipationsmöglichkeiten für Bürger auszubauen. “Mehr Bürgerbeteiligung bedeutet die politische Kultur weiterzuentwickeln und die repräsentative Demokratie zu stärken“, sagte Beck am Freitag bei einem internationalen Kolloquium in Straßburg unter dem Titel “Transparenz und öffentliche Ethik: Eine demokratische Herausforderung auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene”.

weiter...
Categories: Kommentare, Politik