Home > Interviews, Celebrity-Reports & Film-Specials > Glanzvolle Charity Gala im Kurhaus Wiesbaden

Glanzvolle Charity Gala im Kurhaus Wiesbaden



why not look here


Am vergangenen Samstag  öffneten sich unter der Schirmherrschaft von Bundesministerin Ursula von der Leyen, die Türen des eleganten Friedrich von Thiersch-Saals im Wiesbadener Kurhaus für ein ganz besonderen Abend, der  VITA Charity Gala 2010:
Der gemeinnütziger  Verein Vita Assistenzhunde e.V. stellt  Menschen mit körperlicher Behinderung  einen Assistenzhund zur Seite und verhilft  ihnen so zu mehr Unabhängigkeit und Lebensqualität . Dabei ist Vita e.V. Mitglied des internationalen Verbandes ADE  (Assistance Dogs Europe) und erfüllt international gesetzte Standards. Der Verein wurde im März 2000 von Diplom Sozialpädagogin Tatjana Kreidler in Frankfurt am Main ins Leben gerufen. Die Zielgruppen sind Kinder und Erwachsene mit körperlicher Behinderung. Vita ist der erste und einzige Verein in Deutschland, der Kinderteams nach ADE Richtlinien ausbildet.

gala-2-203 Aus diesem Grund traten an diesem Abend bedeutende internationale Künstler ohne Gage für den guten Zweck auf , zum Motto der Fest-Gala: Lebensfreude schenken. ZDF – Moderatorinnen Susanne Conrad und Dunja Hayali begleiteten die Gala- Gäste wie Schauspieler Max Tidof, Gudrun Landgrebe, Klaus-Theo Gärtner,  Lottofee Karin Tietze-Ludwig, Marika Kilius, sowie weitere Prominenz aus Wirtschaft und Show  durch den Abend. Dazu sorgten LIVE Bands für Tanzlust und Stimmung in einer rauschenden Ballnacht. Gekrönt wurde das Programm neben dem Dinner von Käfers und der Pianistin JIN LIANG, u.a. durch Opernstar DEBORAH SASSON , dem charismatischen Tenor BJÖRN CASAPIETRA und den unterhaltsam, spritzigen Darbietungen des Pianoakkrobaten JOJA WENDT .


Um 24:00 Uhr war es dann soweit und die Ziehung der TOMBOLA Farbe mit traumhaften Gewinnen  stand auf dem Plan:  angefangen vom gesponserten MINI CAMDON Special Edition in silberweiss der Firma Schäfer Automobile, Idstein, über traumhafte Couture, kostbarem Perlen Schmuck, einer Karibik-Kreuzfahrt , Hotelaufenthalten weltweit, ein Klavier bis hinzu einem riesen großen Disney-Puh Teddy. Zugleich lockten die weiteren Räumlichkeiten des Kurhauses , in denen die Gäste in verschiedenen Lounges bei den Klängen von ALEXANDER VON WANGENHEIM und seiner Sängerin CAROLINE MHLANGA , die mit BLUES, BOOGIE, POP UND SOUL aufwarteten ,mit allen Sinne verwöhnt wurden. Doch trotz aller gesellschaftlicher und künstlerischer   Höhepunkte waren die eigentlichen Stars des Abends aber die Kinder im Rollstuhl mit ihren Hunden. Auf der Bühne zeigten sie, dass ihre vierbeinigen Freunde  mit zum Beispiel  klingende Handys holen, Socken ausziehen und  Sachen aufheben zu Helfern in ein neues Leben werden. Wenn auch Sie Vita unterstützen wollen, können Sie sich unter http://www.vita-assistenzhunde.de/vita-hunde informieren.



eingebunden mit Embedded Video

Download Video


Quelle, Film-und Fotoaufnahme:
Dieter J. Maier
Foto von Deborah   Sasson zum Vergrößern anklicken.
Saar Report dankt besonders den Organisatoren des Abends,
Alexandra Göbel und Erhard Priewe für die freundliche Unterstützung.

Druckansicht
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks
Du musst Dich anmelden um einen Kommentar zu schreiben